Im Jahre 1902 gründete Hermann Zinke mit 21 Jahren die " Germania Drogerie Hermann Zinke ", Faulenstr. 17, im Bremer Stephaniviertel. Er hatte seine Drogistenlehre bei einem Apotheker absolviert und dadurch umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Chemie und Pharmazie erworben.

 

Es gehörte auch in der damaligen Zeit eine erhebliche Portion Mut dazu, sich als Einzelhändler selbständig zu machen. Da es Fertigprodukte bzw. Markenartikel kaum gab, wurde vieles selbst hergestellt, so dass der optische Eindruck einer Drogerie durch die vielen Standgefäße geprägt wurde.

 

Aufgrund der Ausbildung und seiner persönlichen Interessen und Fähigkeiten lag es nahe, dass sich der Sortimentsschwerpunkt der neuen Drogerie auf chemische Produkte konzentrierte, die auch heute noch das Aushängeschild der Spezial-Drogerie Zinke sind.

 

Aus kleinen Anfängen erarbeitete sich Hermann Zinke mit seinem Team, das damals nur aus männlichen Mitarbeitern und männlichen Auszubildenden bestand, einen guten Ruf.

 

Aktuelle News:

Unser Ladengeschäft in der Faulenstraße in Bremen wurde zum 31.12.2012 geschlossen. Den traditionsreichen Chemikaliengroßhandel werden wir von unserem Standort in Bremerhaven weiterführen. Unser freundliches Personal nimmt Ihre Aufträge telefonisch oder persönlich entgegen oder berät Sie bei Bedarf.